Hormon Therapie

Hormon-
probleme
bei Frauen

Hormon-
probleme
bei Männern

Hormon-
probleme
bei Kindern

Schild-
drüsener-
krankungen

Unerfüllter
Kinder-
wunsch

Hormon- Therapie mit bioidentischen (körpereigenen) natürlichen Hormonen

Das Hormonsystem ist ein sehr komplexes und sensibles System. Es ist immer wichtig zu schauen, warum habe ich einen Hormonmangel oder ein zu viel an Hormonen. Daher ist mein Ansatz ein ganzheitlicher, indem die Reaktivierung der Hormonausschüttung angestrebt wird unter dem Einsatz von naturheilkundlichen Heilmitteln und/oder dem Einsatz von bioidentischen Hormonen. Ich arbeite ausschließlich mit bioidentischen, sprich körperidentischen Hormonen. Das hat nichts mit der sog. Hormon-ersatztherapie oder der Behandlung mit synthetischen Hormonen zu tun.

Ein hormonelles Ungleichgewicht kann viele verschiedene Gründe haben. Z.B. eine Fehlfunktion oder Erschöpfung der Hormondrüsen, allergische Reaktionen, Überlastung der Leber, Pilzbefall oder Infektionen, Einnahme der Antibabypille, Blutzuckerprobleme, schlechte Ernährung, Umweltgifte, wie Pestizide oder Plastikbestandteile. Umso wichtiger ist es, den Ursachen auf den Grund zu gehen. Die Hormone regulieren alle Vorgänge im Körper, auch die unserer Psyche. Sie sind zuständig für den Wach-Schlaf-rhythmus, ob wir hungrig oder satt sind und Lust haben uns fortzupflanzen. Für die zahlreichen Hormone, die in unserem Körper produziert werden, sind Rezeptoren (Rezeptoren vermitteln die Wirkung des jeweiligen Hormons an die jeweilige Zelle) überall im unserem Körper verteilt. Jede Rezeptorstelle hat die Fähigkeit, den Stoffwechsel tief greifend zu verändern.

Ablauf der Behandlung:

  • Ausführliche Fallaufnahme
  • Labortest für die Hormonbestimmung
  • Auswertung der Laborergebnisse
  • Erstellung des individuellen Therapieplans
  • Verlaufskontrolle
Therapie Anfragen

Sprechen Sie mit mir über Therapie Möglichkeiten

Rufen Sie mir an oder schreiben Sie eine Email
Therapie Anfragen

Sollte ein Hormon aus der Balance geraten, hat das Folgen für das ganze System und daraus kann eine Vielzahl an Symptomen folgen. Wie z.B.:

  • Wechseljahrsbeschwerden
  • Stimmungsschwankungen
  • Hitzewallungen
  • Schlafstörungen
  • Migräne
  • Burnout
  • Allergieneigung
  • Prämenstruelles Syndrom
  • Zyklusbeschwerden
  • Entfernung der Gebärmutter oder Eierstöcke
  • Leistungsschwäche
  • Depressive Verstimmung
  • Asthma
  • Rheuma
  • Osteoporose
  • Herzinfarkt
  • Unerfüllter Kinderwunsch
  • Unfruchtbarkeit
  • Impotenz
  • Nebennierenschwäche
  • Schilddrüsenprobleme
  • Restless Legs Syndrom
  • Diabetes
  • Prostatavergrößerung
  • Hodenentfernung
  • Vorzeitige Hautalterung
  • Faltenbildung
  • ADS/ADHS
  • Anhaltender Gewichtsverlust, Gewichtszunahme trotz Diät