SCULPTRA – Kollagenbooster

Sculptra ® ist eine injizierbare Poly-L-Milchsäure. Diese regt die Produktion von neuem Kollagen an, was zu mehr Volumen führt. Eingefallene Gesichtspartien wirken wieder jung und frisch, gleichzeitig verbessert sich die Elastizität und Dichte des Gewebes, sowie die Festigkeit der Haut. Das Ergebnis hältbis zu zwei Jahre an, manchmal sogar länger. Auch wenn im Laufe der Jahre der Effekt langsam verschwindet, so bleibt in der Regel bis zu 50% vom Ergebnis vorhanden.

Sculptra ® ist kein reines Füllmaterial mit Sofortwirkung, sondern ein Stimulans zur körpereigenen Neubildung von Kollagen. Aus diesem Grund benötigt es etwas Zeit (zwei Monate), bis das Endergebnis sichtbar wird.

Sculptra ® kann mehr als nur einzelne Falten auffüllen. Durch die Stimulierung zum Aufbau von körpereigenem Bindegewebe ist es möglich, ganzen Gesichtsarealen flächig ihre jugendliche Spannkraft und verlorene Kontur zurück zu geben (sogenanntes “Liquid Lifting”). Hervorragende, langanhaltende Ergebnisse werden auch bei der Behandlung von Falten im Dekolleté erzielt.

Der große Vorteil von Sculptra ®: Von den bisher vorwiegend eingesetzten Füllstoffen, die in die Hautoberfläche eingespritzt werden um die Falten „aufzufüllen“, unterscheidet sich Sculptra ® entscheidend: Es fördert den körpereigenen Kollagenaufbau und bekämpft so nicht nur die Symptome, sondern auch die Ursache der Faltenbildung.

Sculptra eignet sich zur Behandlung von:

  • Tiefen Falten zwischen Mundwinkel und Kinn (Nasolabialfalten)
  • Falten in Kinnbereich
  • Sowie andere Falten im Gesichtsbereich
  • Volumenverlust z.B. Wangen, Jochbein

SCULPTRA/Ellansé

“Ellansé – eine Faltenbehandlung mit sofortigem Effekt!

Das Ellansé gilt als eine besonders kosteneffektive Behandlung, da bereits nach der ersten Sitzung Ergebnisse sichtbar werden und die Langzeitwirkung des injizierten Kollagenboosters 1 bis 4 Jahre anhalten kann (abhängig von dem eingesetzten Produkt und vom Alter der Haut). Nach der ersten Behandlung wird bereits Volumen aufgebaut und die Haut wirkt wieder glatter und straffer.

Der zweite Effekt, welcher sich in den folgenden Wochen und Monaten zeigt, ist eine nachgewiesene Verbesserung der Hautstruktur, da der Kollagenbooster die körpereigene Kollagenproduktion stimuliert. Dadurch werden auf tiefere Gewebestrukturen wieder aufgebaut und die Grundstruktur der Haut wird stabiler.

Nach 12 Monaten berichten bereits über 90% der Patientinnen ein deutlich bis sehr deutlich verbessertes Hautbild mit anhaltendem Effekt.

Mit Ellansé lassen sich besonders gut Falten an den Mundwinkeln, Oberlippenfalten und Wangen behandeln. Außerdem eignet sich diese Behandlungsmethode auch zur Reduzierung von Nasolabialfalten und zur Modellierung von Gesichtskonturen.

Skulptra - Ellansé (Ästhetische Medizin)
Therapie Anfragen

Sprechen Sie mit mir über Therapie Möglichkeiten

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie eine Email
Therapie Anfragen